Sängerkreis Wohratal e.V.

 

Herzlich Willkommen!


Aktuelles


Halsdorf feiert sein 150+1 Jubiläum


Konzert der Brachter Chöre – ein voller Erfolg

Ein Lied für Dich

 

Wie gelingt ein wunderbarer Konzertabend? Man nehme: vier ambitionierte Chöre, drei engagierte Chorleiter und ein zauberhaftes Publikum, das auch bereit ist mitzusingen. Für Sonntag, 28. April 2024, hatte der Gesangverein Bracht zum Konzert eingeladen – und konnte sich über eine beachtliche Resonanz freuen. Mehr als 140 Zuhörer fanden ihren Weg in die Mehrzweckhalle in Bracht. Den begeisterten Stimmen am Ende des Konzertabends nach, ging wohl kein Gast enttäuscht nach Hause. Die Kommentare reichten von „super schön“ und „ganz prima“ bis „Gänsehaut-Feeling“. Die Bandbreite der Lieder, die jeder der vier Chöre des Vereins auf die Bühne brachte, konnte sich allerdings auch sehen lassen. Der Chor VollBracht mit Chorleiter Eric Stöcker traf vor allem mit dem einfühlsamen und berührenden Song „Amoi seg ma uns wieda“ von Andreas Gabalier voll ins Herz der Zuhörer. Der Frauenchor, dirigiert von Uwe Henkhaus, schlug das Publikum gleich mit seinem ersten Lied in seinen Bann: „Bring me little water, Silvy“, ein Lied von Moira Smiley, das durch Bodypercussion, also durch rhythmisches Klatschen und Stampfen untermalt wird. Nach einer kleinen Pause stimmte unter der Leitung von Hans Aillaud der Männerchor als erstes „Ein Lied für Dich“ an, das dem Konzert den Titel gegeben hatte. Den Abschluss machte der Gemischte Chor mit Chorleiter Uwe Henkhaus und brachte die Zuhörer vor allem mit dem Stück „Ich fahre Bahn“ zum Lachen. Hanna Sukmanova, Sängerin im Frauen- und Gemischten Chor, begleitete einige der Liedvorträge mit gefühlvollem Klavierspiel. Am Ende verabschiedeten sich alle Chöre zusammen mit dem „Friedenslied“ von Peter Schindler.

Neben den Chorsängerinnen und -sängern war beim Konzert aber auch das Publikum gefordert. Angeleitet von Uwe Henkhaus galt es, sowohl ein Volkslieder-Quodlibet zu singen als auch ein „Obstsalat“-Lied. „Kiwi, Kiwi, Kiwi“ war noch am darauffolgenden 1. Mai-Feiertag auf dem Brachter Grillplatz hier und dort zu hören. Anscheinend war der Song ins Ohr gegangen. Beim gemeinsamen Schlusslied sangen die Männer das bekannte Abendlied „Der Mond ist aufgegangen“ und darüber legten die Frauenstimmen „Herr bleibe bei uns“.

Nächste Gelegenheit, die Brachter Chöre zu erleben, ist am 16. Juni 2024. Der Gesangverein Bracht wurde eingeladen, einen Abend der traditionsreichen Sonntagskonzerte in der historischen Kirche des Klosters Haina zu gestalten. Unter dem Motto: „Geistliche Chormusik von der Renaissance bis zur Moderne“ werden Werke aus vier Jahrhunderten erklingen. Beginn ist um 17 Uhr. Eintrittskarten (15 Euro/Schüler und Studenten 10 Euro) können ab 16 Uhr an der Konzertkasse erworben werden. Veranstalter der Konzertreihe ist die Evangelische Kirchengemeinde Hohes Lohr im Kellerwald mit den Orten Haina, Löhlbach, Battenhausen und Dodenhausen.

 


Krieg in Europa


Fördergeld: Anträge stellen nicht vergessen!

 

Allgemeine Informationen über Fördergelder finden Sie auf der Seite Interna

Bis zum 31. März jeden Jahres besteht für die Chöre die Möglichkeit, Zuschüsse oder Fördergelder vom Landkreis zu beantragen.

 

Informationen und Richtlinien finden Sie hier:

https://www.marburg-biedenkopf.de/bildung_und_freizeit/kultur/chorwesen.php

 

Förderung durch den Sängerkreis:

  • Formloser Antrag bis spätestens 30. Juni für eine Maßnahme aus dem Vorjahr. Spätere Anträge werden nicht berücksichtigt.
  • Kurze Darstellung und Kostenaufstellung der zu fördernden Maßnahme.

Förderung durch den MSB:

Bis zum September des lfd. Jahres können Sie Anträge stellen. Auch hiefür besteht eine Mindestantragssumme und außerdem der Nachweis der Gemeinnützigkeit.

Bitte versäumen sie nicht diese Chancen!


Fördergelder für Kinderchöre

 

Kinder und Jugendchöre erfahren immer eine besondere Förderung. Zuletzt konnte man beim Sängerbund formlos Fördergelder beantragen, dass ändert sich nun.

Unter diesem Link erfährt man ganz genau, wie man die Fördergelder beantragen und bekommen kann.  Bitte anklicken und registrieren lassen. Anträge können in Zukunft nur noch online gestellt werden

https://www.landesmusikrat-hessen.de/projekte/zuschuesse-choere-und-orchester

Weitere Richtlinien finden Sie hier:

 

Download
Richtlinien für Kinder- und Jugendchöre
Richtlinien_fr_Chre_2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.6 KB

GEMA-Meldebogen

Bitte fragen Sie in der Geschäftstelle nach, wie Meldung ihrer Veranstaltung in diesem Jahr ablaufen soll.


 

Unter der Rubrik Tipps für Vereinsvorstände finden Sie Anregungen für die Vorstandsarbeit sowie zur Chorleitersuche, die immer wieder von Vereinen gewünscht werden. Bitte geben Sie uns eine kurze Rückmeldung, ob Sie diese hilfreich und/oder sinnvoll finden. Vielen Dank.

Philipp Imhof

Wir möchten diese Seite so gut und informativ wie möglich gestalten - bitte sparen Sie daher nicht mit Lob und Kritik!