Sängerkreis Wohratal e.V.

 

Herzlich Willkommen!


Veranstaltungen des Sängerkreises

Chorworkshop mit uwe henkhaus

Infos folgen

An alle Sängerinnen und Sänger,

Chorleiterinnen und Chorleiter

des Sängerkreises Wohratal,

des Sängerbundes Kurhessen

sowie der Chorleiterschule Marburg

 

Rauschenberg, den 02.10.2021 2017

 

Einladung zum geplanten Chorworkshop

 

Liebe Sänger(innen), liebe Chorleiter(innen) und angehende Chorleiter

Nach gut zwei Jahren Pandemie möchten wir zum Jahresende 2021 wieder einen Chorworkshop anbieten. Der Sängerkreis Wohratal hat als Stimmbildner in diesem Jahr Uwe Henkhaus engagieren können. Anders als in den Jahren zuvor können wir natürlich nur eine bestimmte Anzahl von Teilnehmern zulassen, daher bieten wir diesen Kurs am Samstag und am Sonntag an. Die Stadt Rauschenberg als Hausherr des Storchennestes Ernsthausen gibt die Regeln vor. Diese sind nicht mehr so streng wie zu Beginn und zur Mitte des Jahres. Außerdem darf der Veranstalter inzwischen vieles selbst entscheiden. Trotzdem werden wir uns an die vorgegebenen Personenanzahl halten.

Für folgende Regeln hat sich der Vorstand des Sängerkreises Wohratal entschieden:

 

·         Anmeldung mit Emailadresse (wird nach vier Wochen wieder gelöscht)

·         2G-Regel bei Eintritt in das DGH bitte nachweisen können

·         Händedesinfektion am Eingang, bei den Getränken und auf den Toiletten

·         Pause zum Lüften nach einer ¾ Stunde Singen für 10 Minuten. Alle sollten den Raum verlassen.

·         Getränke werden in Flaschen ausgegeben und können käuflich erworben werden.

·         Kaffee wird in Bechern ausgegeben und kann ebenfalls käuflich erworben werden

·         Kuchen wird nicht angeboten, wir bitte um Ihr Verständnis!

·         Wir bieten den Workshop an zwei Tagen an, um allen die Möglichkeit zur Teilnahme zu geben!

 

 

Referent:        Uwe Henkhaus

Termin:           06. und 7. November 2021,

                         jeweils 14 -17:30 Uhr             

Ort:                  Storchennest Ernsthausen, Am Sportplatz  

                         35282 Rauschenberg

Der 2G Nachweis und Teilnahmegebühr von 9,- € (pro Tag) ist vor 
Beginn des Seminars am Eingang vorzuzeigen bzw. zu 
entrichten. 

 

Verbindliche schriftliche Anmeldungen sollten bis zum 26. Oktober 2021, gerne früher, über die beiden Ansprechpartner der Sängerkreise erfolgen:

SÄBU Kurhessen: Erich Stingel, Tel.: 06421 / 51484, Erich.Stingel@saengerbund-kurhessen.de

SK Wohratal:        Monika Friedrich, Tel.: 06425-6122, vorsitzende@sk-wohratal.de



Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Mit freundlichen Grüßen          Monika Friedrich                        Chris König Kreischorleiter

 


Presseberichte


Sonderehrenzeichen in Gold für Heinrich Schnell und Hartmut Schmitt

Foto: Patrick Rapp


Aktuelles


Download
Neue Corona Verordnung Land Hessen Stand 16.09.2021
lf_coschuv_stand_16.09.21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 254.5 KB

Proben in der Pandemie

 

Aktuell liegt die Inzidenz bei knapp 73, daher greift im Moment das Eskalationskonzept


Fördergeld: Anträge stellen nicht vergessen!

 

Allgemeine Informationen über Fördergelder finden Sie auf der Seite Interna

Bis zum 31. März jeden Jahres besteht für die Chöre die Möglichkeit, Zuschüsse oder Fördergelder vom Landkreis zu beantragen.

 

Informationen und Richtlinien finden Sie hier:

https://www.marburg-biedenkopf.de/bildung_und_freizeit/kultur/chorwesen.php

 

Förderung durch den Sängerkreis:

  • Formloser Antrag bis spätestens 30. Juni für eine Maßnahme aus dem Vorjahr. Spätere Anträge werden nicht berücksichtigt.
  • Kurze Darstellung und Kostenaufstellung der zu fördernden Maßnahme.

Förderung durch den MSB:

Bis zum September des lfd. Jahres können Sie Anträge stellen. Auch hiefür besteht eine Mindestantragssumme und außerdem der Nachweis der Gemeinnützigkeit.

Bitte versäumen sie nicht diese Chancen!


 Weitere Termine finden Sie auf unserer Terminseite!


 

Unter der Rubrik Tipps für Vereinsvorstände finden Sie Anregungen für die Vorstandsarbeit sowie zur Chorleitersuche, die immer wieder von Vereinen gewünscht werden. Bitte geben Sie uns eine kurze Rückmeldung, ob Sie diese hilfreich und/oder sinnvoll finden. Vielen Dank.

Philipp Imhof

Wir möchten diese Seite so gut und informativ wie möglich gestalten - bitte sparen Sie daher nicht mit Lob und Kritik!